Liebknecht_Cover_web

Klaus Gietinger (Hrsg.)

Karl Liebknecht oder: Nieder mit dem Krieg, nieder mit der Regierung!

  • Erschienen: 13. August 2021
  • Seiten: 200
  • Lieferbar ab 13. August
  • ISBN: 978-3-320-02387-4

12,00

»Was ist das für ein Vaterland, das ..., euch von euren Liebsten reißt, zu Feinden eurer Freunde machen will? Das den Kampf gegen die Arbeiterschaft proklamiert, das sich eins fühlt mit dem Unternehmertum, mit jeder Reaktion? Das ist nicht euer Vaterland.«

Karl Liebknecht

Es ist an der Zeit, Karl Liebknecht wieder aus der Versenkung zu holen. Denn der Mann wird gnadenlos unterschätzt. Kein Linker und keine Linke hat mehr gegen Militarismus, gegen Rüstungskapital und Krieg gekämpft, keiner hat mehr Schützengräben dafür ausheben müssen und keiner hat den Tag der Revolution besser vorausgesehen.

***

Zum Herausgeber:
Klaus Gietinger, Dipl. Sozialwissenschaftler, Autor, Regisseur. Mehrere Kinospielfilme (z.B. Daheim sterben die Leut‘), diverse Tatorte, TV-Movies, Serien, Dokumentarfilme als Autor/Regisseur; Drehbücher zu Kinospielfilmen und zahlreichen historischen Doku-Dramen von Kollegen (Vom Reich zur Republik); Regie bei 46 Folgen Löwenzahn; Nominierung zum Deutschen Filmpreis und zum Grimme-Preis, internationale Preise (Gijon, Karlsbad).

Zahlreiche historische Sachbücher (z.B. Eine Leiche im Landwehrkanal. Die Ermordung Rosa Luxemburgs, 5. Aufl., 2018), zuletzt: Kapp-Putsch – Abwehrkämpfe, Rote Ruhrarmee (2020), Freikorps und Faschismus – Lexikon der Vernichtungskrieger (2021). Zwei Romane: Unser Weltmeister (2014); Karl Marx, die Liebe und das Kapital (2018, auch chinesisch 2020).

Karl Liebknecht, der Unterschätzte

Von Klaus Gietinger

  • Palmsonntag und Kreuzigung
  • Zwei Paten – und ganz der alte Esel
  • Wer die Jugend hat
  • Was heißt hier Hochverrat?
  • Nieder mit dem Krieg!
  • Nieder mit dem Krieg?
  • Schipper und Spartakus
  • Zuchthaus
  • Revolution und Konterrevolution
  • Was bleibt?
  • Vorbild Liebknecht? – Interview mit Christian Jeetze

Karl Liebknecht – Texte

  • Gegen den Hunnenfeldzug
  • Rekrutenabschied
  • Der kapitalistische Militarismus
  • Der Antimilitarismus in Deutschland und die deutsche Sozialdemokratie
  • Fördert die Jugendorganisationen!
  • Der Hochverratsprozess gegen Karl Liebknecht
  • 1907 vor dem Reichsgericht
  • Die Internationale des Rüstungskapitals
  • Der Teufelstrust in der internationalen
  • Rüstungsindustrie
  • Aus der Abstimmungsbegründung Karl Liebknechts, die er gemäß Paragraph 59 der Geschäftsordnung dem Reichstagspräsidenten überreichte
  • An den Vorstand der Sozialdemokratischen
  • Partei Deutschlands Berlin
  • Erste Vernehmung Karl Liebknechts
  • An das Königl. Kommandanturgericht Berlin
  • Tagebuch
  • Für die Beteiligung an den Wahlen zur Nationalversammlung
  • Trotz alledem!
  • Exkurs: Grundzüge einer Marx-Kritik
  • Entwicklung der sozialen Solidarität in der Kulturentwicklung
  • Die Gewalt als bildendes Prinzip und Regulator der sozialen Gestaltungen
  • Grade und Formen der Beherrschung des Menschen durch den Menschen

Karl Liebknecht – Dokumente und Quellen

  • Aus der Zeugenaussage August Bebels am 10. Oktober 1907
  • Der Hochverrat von heute wird die Legitimität von morgen sein
  • Aus den Erinnerungen des Kriegsministers Karl v. Einem
  • Aus Rosa Luxemburgs Brief an Leo Jogiches, nach dem 22. März 1910
  • Aus der Wiedergabe einer Rede Karl Liebknechts in Sulzers Harlem River Park in New York am 14. Oktober 1910
  • Notiz Eduard Davids über ein Gespräch mit Matthias Erzberger am 4. August 1914
  • Kapitalsinteressen!

Anhang

  • Ausgewählte biografische Daten von Karl Liebknecht
  • Ausgewählte Kurzbiografien von Zeitgenossen
  • Quellen und Literatur
  • Zum Herausgeber