Franz Mehring

Die Lessing-Legende

  • Erschienen: 6. Mai 2013
  • Seiten: 400
  • ISBN: 978-3-320-02291-4

34,90

»Lessing hatte den deutschen Philister ganz und gar ausgezogen; das gibt ihm die einzige Stellung in unserer klassischen Literatur, und insofern war er der verwegenste Revolutionär, den die bürgerliche Welt in Deutschland hervorgebracht hat bis auf die Börne und Heine, die Marx und Engels, die auch erst im Auslande das werden konnten, was sie geworden sind.« (Franz Mehring)

Die Ausgabe der »Lessing-Legende” beruht auf dem Text, der im von Hans Koch herausgegebenen Band 9 der »Gesammelten Schriften« Franz Mehrings enthalten ist. Zugrunde gelegt wurde die 1975 erschienene, 2. durchgesehene Auflage. Die Fußnoten Mehrings wurden vollständig übernommen, die redaktionellen Anmerkungen überarbeitet und in eckige Klammern gesetzt, das Personenverzeichnis ist korrigiert und erweitert worden.