Spenden MEW

Spenden MEW

Marx_dietzberlin

Wer wollte nicht schon immer mal seinen Namen in einem der berühmten blauen Bände von Marx und Engels (MEW) verewigt sehen? Das ist möglich! Nach fast drei Jahrzehnten bringt der Karl Dietz Verlag wieder einen neuen MEW-Band heraus, die MEW 44. Warum und Weshalb, darüber gibt der Artikel »Karl Marx und ein Samt aus Schimmel« Auskunft.

Hintergrund: Wir haben uns das Ziel gesetzt, alle Bände der Marx-Engels-Werke (MEW) jederzeit lieferbar zu halten, die Edition zu ergänzen und nach und nach Vorworte und Anmerkungen der einzelnen Bände zu aktualisieren und vom Ballast vormaliger Herausgeber zu befreien. Um die Herausgabe der Marx-Engels-Werke und damit einen Beitrag zur Erhaltung kritischen Denkens zu gewährleisten, sind wir auf Unterstützung angewiesen.

Jeder Beitrag zählt. Jede Unterstützerin und jeder Unterstützer wird im geförderten MEW-Band als Dank auf einem Vorblatt namentlich genannt. Wer mindestens 100 Euro spendet und uns seine Adresse mitteilt, erhält sofort nach Erscheinen des Bandes ein Belegexemplar. Der einzige Wermutstropfen: Die Spende ist nicht steuerabzugsfähig. 

Spendenkonto

Berliner Bank NL der Deutschen Bank PGK AG
IBAN: DE18100708480650151400
BIC: DEUTDED110
Kontoinhaber: Karl Dietz Verlag Berlin GmbH
Verwendungszweck: MEW

Bitte Verwendungszweck und Adresse angeben, damit wir den Band zuschicken können.