Balz/Friedrichs (Hrsg.): »All we ever wanted ...«


Balz/Friedrichs (Hrsg.): »All we ever wanted ...«

Artikel-Nr.: 02284-6
14,90
Preis inkl. MwSt., Versandkostenfreie Lieferung


Eine Kulturgeschichte europäischer Protestbewegungen der 1980er Jahre.
Reihe Manuskripte der Rosa-Luxemburg-Stiftung Bd. 98
Karl Dietz Verlag Berlin GmbH 2012
266 Seiten, Broschur

Eine historische Aufarbeitung der 1980er Jahre steht noch aus. Mit dem vorliegenden Band soll verdeutlicht werden, wie vielfältig sowohl die Kontinuitäten zu 1968 und den 1970er Jahren als auch die Brüche waren, die die Spezifik der Bewegungen der 1980er Jahre ausmachten. Die Wende von 1989 kann nicht ausschließlich als Schlußpunkt für die Neuen Sozialen Bewegungen verstanden werden. Denn die damals enstandenen Strukturmerkmale üben auch heute noch, und zwar stärker als zwischendurch erkennbar, nicht geringen Einfluß auf Bewegungen, Politikverständnis und Kritik aus.

Diese Kategorie durchsuchen: Sozialwissenschaft und Philosophie