Lateinamerikagruppe Marburg (Hrsg.): Medien und Demokratie in Lateinamerika


Lateinamerikagruppe Marburg (Hrsg.): Medien und Demokratie in Lateinamerika

Artikel-Nr.: 02281-5
16,90
Preis inkl. MwSt., Versandkostenfreie Lieferung


Hanno Bruchmann, Anna Dobelmann, Annika Hartmann,
Aylin Kruse, Manuel Schulz, Sarah Helen Sott
Reihe Manuskripte der Rosa-Luxemburg-Stiftung Bd. 95
Karl Dietz Verlag Berlin GmbH 2012
298 Seiten, Broschur

In den vergangenen Jahren sind in einigen lateinamerikanischen Ländern neue Mediengesetze verabschiedet worden, und in neuen Verfassungen wurden Paradigmen vom Recht auf Kommunikation verankert. Erklärtes Ziel dieser Initiativen ist eine Demokratisierung der Medienlandschaft.
Diese Kategorie durchsuchen: Sozialwissenschaft und Philosophie