Schütt, Hans-Dieter: Richtfest für Luftschlösser


Schütt, Hans-Dieter: Richtfest für Luftschlösser

Artikel-Nr.: 02011-8
12,40
Preis inkl. MwSt., Versandkostenfreie Lieferung

Deutschland im Gespräch.
286 Seiten, Broschur.
Karl Dietz Verlag Berlin GmbH 2000

Fragen an Rudolf Bahro, Matthias Beltz, Stefan B., Christoph Daum, Hans-Peter Dürr, Heino Falcke, Eduard Geyer, Stephan Hermlin, Uli Hoeneß, Ingo, Walter Jens, Peter Konwitschny, Felicia Langer, Ewald Lienen, Klaus-Dieter Lydike, Günter Netzer, Günter Polauke, Christoph Ransmayr, Jens Reich, Georg Ringswandl, Heleno Sana, Michael Schindhelm, Christoph Schlingensief, Täve Schur, Peter Sloterdijk, Carola Stern, Ruth Strahl, George Tabori, Barbara Thalheim.

Leben wir in einer Endzeit?
Schluss mit den Utopien?
Vertagen sich Kommunismus und Macht?
Ist die Bibel ein Lehrbuch?
Funktioniert Liebe ohne Hass?
Was hält sie ab, zynisch zu werden?
Macht Erfolg glücklich?
Wie stark sind die Bilder der Kindheit?
Wie gelingt Ihnen das Altern?
Was denken sie über den Tod?

»Der Journalist Hans-Dieter Schütt hat Künstler und Philosophen, Erfolgsmenschen und Aussteiger, Deutsche aus Ost und West interviewt.
Entstanden sind Momentaufnahmen über den ›Vorteil, geboren zu sein‹«

(Peter Konwitschny).

Hans-Dieter Schütt, Jahrgang 1948, studierte Theaterwissenschaften und war bis 1989 Chefredakteur der »Jungen Welt«. Seit 1992 ist er Feuilletonredakteur der Zeitung »Neues Deutschland«. Seine Gesprächsreihe bei Dietz Berlin besteht inzwischen aus zehn Bänden.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preise inkl. MwSt., Versandkostenfreie Lieferung

Diese Kategorie durchsuchen: Biographien