Kießling, Wolfgang: Partner im "Narrenparadies"


Kießling, Wolfgang: Partner im "Narrenparadies"

Artikel-Nr.: 01857-3
19,00
Preis inkl. MwSt., Versandkostenfreie Lieferung


Der Freundeskreis um Noel Field und Paul Merker.
Karl Dietz Verlag Berlin GmbH 1994
348 Seiten, 12 Abbildungen, gebunden mit Schutzumschlag.

Der Name Noel H. Field war um die Jahrhundertmitte weltbekannt. Die Fiktion vom amerikanischen Superagenten diente Stalin und seiner Crew auch in der DDR zum Niederhalten und Einschüchtern von Millionen Menschen und zur Deformation ihres politischen Denkens. Wer Field persönlich kannte, mußte um sein Leben bangen. Der ausgedachte Fall Noel Field wurde zum Menetekel an der Stirn der Genossen: Auch du kannst ein Westagent sein oder es werden! Bis heute ist trotz aller grundsätzlichen Erkenntnis unbekannt geblieben, was sich tatsächlich zwischen dem Mann des Bostoner Unitarian Service Committee und deutschen Kommunisten zwischen 1941 und 1948 in Südfrankreich, in der Schweiz und im Nachkriegsberlin abspielte. Der Autor erzählt diese nunmehr von Vernebelung befreite und von ihrer eigenen Spannung getragene Geschichte auf der Grundlage der von ihm seit drei Jahrzehnten recherchierten Fakten und Zusammenhänge und ergänzt sie durch Lebensfacetten aus dem Umfeld. Der Inhalt des Buches basiert auf Gesprächen mit Zeitzeugen sowie auf Dokumenten in den ehemaligen Archiven der SED und des MfS, darunter den Berichten des Agenten Erwin, der Merker in die Gefängniszelle gesetzt wurde. Diese und andere Beiträge über Paul Merker machen deutlich, daß dessen Kontakte zu Field nur der Anlaß, aber niemals der wahre Grund der Verfolgung waren. Noel Field war lediglich der personifizierte Bezugspunkt in einem Machtkampf, in dem persönliche Interessen Walter Ulbrichts, der in Merker seinen persönlichen Rivalen sah, und der absolute Führungsanspruch der Sowjetunion durchgesetzt werden sollten. Die Furcht vor vermeintlichen oder tatsächlichen Andersdenkenden spielte dabei nur eine Nebenrolle.

Zu diesem Produkt empfehlen wir

*
Preise inkl. MwSt., Versandkostenfreie Lieferung

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Die SED
64,00 € *
*
Preise inkl. MwSt., Versandkostenfreie Lieferung

Diese Kategorie durchsuchen: Geschichte der DDR