Küchenmeister, Daniel (Hrsg.): Vieraugengespräche


Küchenmeister, Daniel (Hrsg.): Vieraugengespräche

Artikel-Nr.: 01804-7
16,00
Preis inkl. MwSt., Versandkostenfreie Lieferung


Honecker - Gorbatschow. Von Daniel Küchenmeister (Hrsg.).
Karl Dietz Verlag Berlin GmbH 1993
271 Seiten, Hardcover mit Schutzumschlag.

Honecker und Gorbatschow begegneten sich zwischen 1985 und 1989 zahlreich. Neben Gesprächen am Rande der Treffen des Warschauer Vertrages und des RGW führten sie mehrere ausführliche Unterredungen unter vier Augen. Bisher sind die Protokolle, die die SED-Führung über diese Begegnungen anfertigen ließ, der Öffentlichkeit weitgehend unbekannt. Ihre Edition soll die Beziehung der Politiker und der Personen Honecker und Gorbatschow ebenso illustrieren wie das Verhältnis der SED-Führung zur Politik der Perestroika. Die Dokumente geben Einblick in das Denken , die Sozialismus-Vorstellungen, das Politikverständnis und auch den politischen Handlungsspielraum Honeckers und Gorbatschows. Bereits nach erster wissenschaftlicher Auswertung der Gesprächsnotizen lassen sich interessante und bisherige Interpretationen relativierende Schlußfolgerungen ziehen.
Diese Kategorie durchsuchen: Geschichte der DDR